Außerhalb des Heim
patio furniture modern deck_edited.jpg

WIR VERMITTELN SCHÖNEN LEBENSRAUM ZUM WOHLFÜHLEN

Immobilien sind viel mehr als vier Wände, Gebäude und Grundstück; sie sind Zuhause und Heimat, der Ort, an dem wir authentisch leben, lieben und unsere Lebensgeschichte schreiben.

Wir widmen uns mit Leidenschaft dem Verkauf und der Vermietung von Immobilien und Grundstücken, von schönen Fleckchen zum Wohnen, Bauen und Leben. 

WOHNSCHÖN IMMOBILIEN® ist Ihr Spezialist für attraktives Wohnen mit persönlichem Anspruch in ganz Hamburg sowie an den Nord- und Ostseeküsten.

Modern Fireplace_edited_edited.jpg

WERTVOLL IST, WAS UNS VIEL BEDEUTET

Beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie spielen Werte eine bedeutsame Rolle. Vermögenswerte, die uns finanziell absichern oder das Leben einfach schöner und leichter machen.

Uns ist bewusst, welche persönlichen und finanziellen Werte Sie uns anvertrauen

Bei der Vermittlung Ihres wertvollen Kapitals sind wir Ihr vertrauensvoller und kompetenter Partner.

 

Wir stehen Ihnen in jeder Phase mit Rat und Tat zur Seite, vom Anfang bis zu Ihrem erfolg-reichen Vertragsabschluss. 

Eine richtige Werteinschätzung und optimale Aufwertung Ihrer Immobilie sind für den erfolgreichen Vertragsabschluss unabdingbar. 

 

Uns ist wichtig, dass Sie bei dem Verkauf oder der Vermietung Ihrer Immobilie alle aktuellen Marktchancen mit unserer professionellen Unterstützung ergreifen sowie versteckte Risiken vermeidenSie profitieren von unseren hohen Fachwissen, umfassenden Marktkenntnissen und großem Netzwerk, verbunden mit intensiver persönlicher Betreuung und werteorientierter Geschäftsphilosophie.

 

Bei uns sind Sie genau richtig. 

Running Up
Zeigen Sie eine Wohnung

WARUM WIR?
 

Wir lieben was wir tun. Unsere Leidenschaft, langjährige Erfahrung und die ständige Orientierung an innovativen Konzepten sichern eine optimale Betreuung.

-  Wir übernehmen für Sie die Besichtigungen. 

-  Wir suchen Ihnen einen verlässlichen            

   Vertragspartner und übernehmen für Sie die  

   Vertragsverhandlungen.

-  Wir wissen, welche Maßnahmen Ihre Immobilie    aufwerten und lohnenswert sind.

-  Wir wissen, worauf es bei einer erfolgreichen       Präsentation und Marketing ankommt. 

Wir wissen, wie erfolgreiche Besichtigungen    

   und Verhandlungen durchzuführen sind. 

GEHEN SIE MIT UNS GEMEINSAME WEGE!
 

Mit durchgedachter Strategie zu Ihrem erfolgreichen Vertragsabschluss. 
 

Stapelblöcke

NEWS

Grundsteuerreform
für 2025

Grundsteuermodell
in Hamburg ab 2025

Grunderwerbsteuer-erhöhung ab 2023 

Steht der Kauf einer Wohnung, eines Hauses oder eines Grund-stücks an, ist es ratsam, sich über alle anstehenden Kosten zu informieren und diese in die Finanzplanung miteinzubeziehen. Neben einmaligen Kaufneben-kosten, wie z.B. der Grunderwerb-steuer und der Maklercourtage wie auch Notarkosten, fällt noch ein weiterer Kostenfaktor an - die Grundsteuer, die den Besitz von Grundstücken und Gebäuden besteuert.

In unserem Ratgeber hier erklären wir Ihnen alles über die Grund-steuer, und was Sie als Eigentümer in Hamburg ab 2025 im Rahmen der neuen Grundsteuerreform (GrStRefG) zu erwarten haben:

Unsere Hansestadt Hamburg hat sich für die Berechnung der Grund-steuer für ein eigenes Modell - Wohnanlagenmodell - entschieden, bei dem die Bodenrichtwerte weniger stark ins Gewicht fallen als bei dem Bundesmodell.

Wenn man die Grundsteuer so berechnet hätte, wie es BundesFinanzminister vorgesehen hätte, dann wären die Hamburger besonders stark belastet worden, weil hier die Bodenwerte in den vergangenen Jahren sehr stark in die Höhe geschossen sind und zu erwarten sind, dass sie auch in Zukunft immer mehr steigen werden. Auch Mieter hätten mit hohen Mehrbelastungen rechnen müssen, da die Grundsteuer umlagefähig ist.

Keine Frage, Hamburg ist die schönste Stadt der Welt. Wohnen auf Miete oder der Traum von den eigenen vier Wänden ist in allen deutschen Metropolen in den letzten Jahren stetig teurer geworden. In Hamburg werden die Kaufnebenkosten im nächsten Jahr durch die geplante Erhöhung der Grunderwerbsteuer leider noch mehr in die Höhe klettern.

Ab Januar 2023 soll die einmalige Steuer, die bei Erwerb einer Immobilie anfällt, von derzeit 4,5 auf 5,5 Prozent steigen. Nach eigener Aussage der Hamburger Senat ist die im Januar beschlossene Anpassung die Reaktion auf die angespannte Haushaltslage durch Corona.